********** Kouřím, abych nemusela plakat. (Vynzgést Gargas) *******

Berlin 1945 - 1990 / Teil 5

1. června 2006 v 21:08 | Gargas |  Hörverstehen
  1. Wer hat W-B besucht?
  2. Wurde auch der Ostteil besucht?
  3. Was ist das Berliner Ensemble - Das Brecht-Theater?
  4. Was passierte mit nonkonformen DDR-Bürger?
  5. Wie lange wurde das Konzert vorbereitet? Wann?
  6. Wo gab es das zentrum der Opositionellen in der DDR?
  7. Wo gab es die ersten Wege in den westen?
  8. Hat Honecker die Veränderungen bei der Feier respektiert?
  9. Wie populär war Gorbatschow?
  10. Wer demonstrierte bei den Massendemos? Wofür? Wogegen?
  11. Wie ist die Berliner Mauer gefallen? Wann?
  1. Touristen, Schulgruppen, Kulturtouristen ....
  2. Ja
  3. Schauspieltheater. Vorstellungen nach B.Brechts Notizen ...
  4. Sie wurden in Westen abgeschoben oder dürften nicht auftreten.
  5. Berliner Filhamoniker. 5 Jahre. Mai 1989. aus O-B nach W-B.
  6. In den Kirchen
  7. Über Ungarn nach Österreich. Später durch Botschaften in Prag und warschau.
  8. Nein. Fest - 40 Jahre der DDR
  9. Sehr. Bis heute populär.
  10. Alle Schichten der Geselschaft. Arbeiter, Intelektuelle, Künstler. Für Freiwahl, gegen Regime - Komunismus.
  11. Günter Schabowski 9.11.1989. TV Konferenz in der Nachrichtenzeit. Es wurde die Regelung getroffen über Grenzübergangstellen zu Reisen. Nach der Frage eines Journalis "Absofort" Hat schabowski zugestimmt. menschen haben TV ausgemacht und sind zum Grenzübergangstellen gegangen und wollten nach W-B. (TOR AUF! WIR KOMMEN WIEDER!)
 

Buď první, kdo ohodnotí tento článek.